Nachtbluete

Enjoy your life to the fullest!
Allgemein

Rahel Hefti – Rette mich nicht (Young Adult): 3 Sterne

Inhalt:
Darian Capriati ist böse, davon sind alle überzeugt. Über ein Jahr ist es her, seit er sich von seinen Freunden abgewendet und einen Weg aus roher Gewalt eingeschlagen hat. Alle fürchten sich vor ihm, und nur eine glaubt an seine gute Seite: Ex-Freundin Ellen.
Als der Münchener Ben zu Besuch kommt und sich in Ellen verliebt, droht die Sache zu eskalieren. Ist Darian ein eifersüchtiger Psychopath oder steckt mehr dahinter? Um der Sache auf die Spur zu kommen, müssen Ellen und ihre Freunde tief in der Vergangenheit graben. Was sie dort finden, wird zu ihrem größten Albtraum …

Cover: sehr schön! Ich liebe das Kleid und zusammen mit dem Drachen passt es perfekt zur Story!

Meine Meinung: Mir hat das Buch ganz gut gefallen. Es war spannend rauszufinden, was hier wirklich vorgeht. Die Schauplätze sind gut beschrieben und ich mochte auch die Charaktere sehr, die alle Stärken und Schwäche aufweisen und somit gut ausgearbeitet sind. Leider war mir der Einstieg nicht ganz leicht gefallen. Am Anfang haben mich die Jugendlichen ein wenig genervt und ich hatte das Gefühl, dass sie sich wirklich lange im Kreis gedreht haben mit ihren Gedanken zu Darian und dessen Verhalten. Kurz gesagt: Mir war der Anfang zu lang und am Ende gings mir dann ein wenig zu schnell. Der Anfang hätte ruhig 100 Seiten kürzer sein können. So kam erst spät genug Fahrt auf um die Geschichte wirklich richtig spannend zu machen. Gut gefallen hat mir der Humor in dem Buch, ich musste wirklich öfters mal loslachen.

Fazit: Netter Young Adult Thriller mit ein paar Längen, aber tollem Humor.

Daten:
Taschenbuch Ausgabe: 345 Seiten
Verlag: BookRix
ASIN: B077VFLTSM
Sprache: Deutsch
Empfohlenes Alter: jüngere Jugendliche
Kindle Edition Preis: 8,49 €; TB: 17,50 €; 

Schreibe einen Kommentar