Nachtbluete

Enjoy your life to the fullest!
Allgemein

Sebastian Fitzek – Flugangst 7A (Thriller): 4 Sterne

Inhalt: Es gibt eine tödliche Waffe, die durch jede Kontrolle kommt.
Jeder kann sie ungehindert an Bord eines Flugzeugs bringen.
Ein Nachtflug Buenos Aires-Berlin.
Ein labiler Passagier, der unter Gewaltphantasien leidet.
Und ein Psychiater, der diesen Patienten manipulieren soll, um an Bord eine Katastrophe herbeizuführen.
Sonst verliert er etwas sehr viel Wichtigeres als sein Leben …

Cover: Creepy mit dem Wackelbild und eindeutig etwas Besonderes! Cool!

Meine Meinung: Mir hat der Thriller gut gefallen! Er war durchweg spannend und ich habe ihn mal wieder in einem Tag gelesen. Die Idee ist super und es hat mir gefallen wie der Protagonist vorgegangen ist. Es hat ja sicher jeder die Tragödie mit dem Piloten mitbekommen und dies wird hier gut eingebaut. Tolles Ende. Wieder einmal  ist es eine Überraschung wer der Täter letztendlich ist und warum. Interessant ist auch wie der Psychiater den alten Fall aufrollt und löst. Gut beschrieben ist auch die Atmosphäre an Bord eines Flugzeugs, vor allem, wenn man nicht vom Fliegen überzeugt ist. Ein wenig gestört hat mich, dass so viele Themen eingebaut wurden wie Psychotests, Flugzeugabsturz, Psychiatrie und Psychotherapie, Veganer, Milchkonsum, Tierhaltung, eine tote Ehefrau wegen Krebs, Terrorismus in der Schule, eine bevorstehende Hochzeit, Locked-In-Syndrom etc. etc Das alles fand ich ein wenig zu viel des Guten. ZB das am Schluss hätte man auch weglassen können. Insgesamt finde ich es aber gut, dass der Autor immer wieder versucht kritische Themen anzuschneiden und zu verarbeiten. Die Frage ist nur, ob ein verrückter Veganer das so gut rüberbringt…

Fazit: Spannender Psychothriller!
4 von 5 Sternen.

Daten:
Taschenbuch Ausgabe: 400 Seiten
Verlag: Droemer HC
ISBN-13: 978-3426199213
Sprache: Deutsch
Empfohlenes Alter: Erwachsene
Preis: 22,99 €
Coverrechte liegen beim Verlag.

Schreibe einen Kommentar