Nachtbluete

Enjoy your life to the fullest!
Allgemein

Lucinda Riley – Die sieben Schwestern 4: Die Perlenschwester (Familiensaga): 4 Sterne

Inhalt: Wie auch ihre Schwestern ist CeCe d’Aplièse ein Adoptivkind, und ihre Herkunft ist ihr unbekannt. Als ihr Vater stirbt, hinterlässt er einen Hinweis – sie soll in Australien die Spur einer gewissen Kitty Mercer ausfindig machen. Ihre Reise führt sie zunächst nach Thailand, wo sie die Bekanntschaft eines geheimnisvollen Mannes macht. Durch ihn fällt CeCe eine Biographie von Kitty Mercer in die Hände – eine Schottin, die vor über hundert Jahren nach Australien kam und den Perlenhandel zu ungeahnter Blüte brachte. CeCe fliegt nach Down Under, um den verschlungenen Pfaden von Kittys Schicksal zu folgen. Und taucht dabei ein in die magische Kunst der Aborigines, die ihr den Weg weist ins Herz ihrer eigenen Geschichte …

Cover: wie immer passend zur Geschichte (wobei Australien evtl noch besser gepasst hätte?) und passend zu den anderen 3. 🙂

Meine Meinung: Mir hat das Buch um eine weitere der sieben (sechs bisher) Schwestern gut gefallen! Meiner Meinung nach konnte man gut eintauchen in die touristische Kulturseite von Thailand und in die künstlerische und wirtschaftliche/kolonialistische Seite von Australien. Darüber wusste ich bisher gar nichts. In den Riley-Büchern lernt man immer etwas Neues und das mag ich so daran. Ein paar Kleinigkeiten haben mir nicht so sehr gefallen bei Kittys Geschichte. Sie kam mir zB zu gut vor. Bezogen auf Familie und Liebe macht sie meiner Meinung nach nur Fehler. Das hätte ich mir anders gewünscht. Dass sie daraus lernt zB. Bei CeCe hätte man meiner Meinung nach den Kerl, den sie in Thailand kennenlernt weglassen können. Er spielt nicht mehr wirklich eine Rolle. Aber vielleicht gehört es zu ihrem bisherigen Lebensstil und man soll sie so besser kennenlernen am Anfang. Jedenfalls kam es mir ein wenig zu viel vor. Mir hat es jedenfalls gefallen CeCe besser kennenzulernen, weil ich sie bisher am wenigstens mochte und dies nun nicht mehr der Fall ist. Nun bin ich gespannt auf Tiggys Geschichte!

Fazit: Tolle Fortsetzung um die sieben Schwestern. CeCe lernt man endlich besser kennen, verstehen und mögen!
4 von 5 Sternen.

Daten:
gebundene Ausgabe: 608 Seiten
Verlag: Goldmann
ISBN-13: 978-3442314454978-1494349080
Sprache: Deutsch
Empfohlenes Alter: Erwachsene
Preis: 19,99 €

Schreibe einen Kommentar